Kontakt Impressum AGB Drucken Startseite



Unter Photovoltaik versteht man die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie mittels Solarzellen. Bereits seit 1958 ist sie zur Energieversorgung in der Weltraumtechnik erfolgreich im Einsatz. Die Stromerzeugung durch Photovoltaik findet Anwendung auf Dachflächen und Freiflächen.

In Photovoltaikanlagen findet die Energiewandlung mit Hilfe von Solarzellen, die zu so genannten Solarmodulen verbunden werden, statt. Die von den Solarzellen erzeugte Gleichspannung wird von Wechselrichtern in Wechselspannung für die Einspeisung der Energie in das öffentliche Stromnetz umgewandelt

Photovoltaik schont fossile Energiequellen und verhindert so den Ausstoß von CO2. So spart 1m2 Photovoltaikanlage ca. 100 kg CO2-Emissionen im Jahr ein. Die Energieversorgung wird dezentralisiert, die Energie wird dort erzeugt, wo sie benötigt wird.